Anreise
Abreise
Zimmer

BewertungenGäste über Ihren Aufenthalt bei uns.

Unsere Gäste erhalten nach dem Check-out eine Einladung zur Bewertung ihres Aufenthaltes in unserem Haus. Dieses Feedback spielt eine wichtige Rolle in unserem Hotelalltag, da wir so aufschlussreiche Einblicke in das Gästeerlebnis erhalten. Selbstverständlich freuen wir uns ungemein über positive Rückmeldungen, aber dennoch nehmen wir uns auch kritische Meinungen sehr zu Herzen. Jedes Feedback wird von uns intern ausgewertet und dient der Verbesserung unseres Services.


Unser Bewertungsergebnis:

75.64 %
Insgesamt
71.66 %
Zimmer
77.88 %
Sauberkeit
80.56 %
Service
88.37 %
Lage

Insgesamt wurde das Das Bergmayr - Chiemgauer Alpenhotel, 1526 mal auf 10 Portalen bewertet.

Das sagen unsere Gäste

Anonym (22.11.2021)
Privatgast

Die Matratzen fanden wir zu weich!

Nicole Seifert (19.11.2021)
Privatgast

Es war ein 'Rundherum" gelungener Aufenthalt. Und ich werde sie gerne wieder besuchen.

Nicolas Zach (19.11.2021)
Privatgast

Uns hat alles gefallen, vom Service und den Zimmern, über die Chiemgau Card, obwohl leider das Gipfelstürmer Paket nicht verfügbar war, und besonders das Essen war top!

Anonym (15.11.2021)
Privatgast

Die Zimmer im Haupthaus sind schon etwas in die Jahre gekommen (aber sauer). Das Bad ist sehr klein wurde aber neu renoviert.

Anonym (07.11.2021)
Privatgast

Kästchen oder Schrank für Ablage wäre wichtig. Während Corona unbedingt Liste für Schwimmbad. Es waren auch Zuviele Personen ohne Maske im Hotel unterwegs. Sonst essen war sehr lecker und Service Personal besonders abends toll. Nochmal zur corona ich würde auf das buffet verzichten die Handschuhe nerven und wie mit der Maske nicht alle bedienen sich am buffet mit der Hand wo sie den Handschuh tragen. Sonst sind wir sehr gerne vor Ort.

M. Schielein (07.11.2021)
Privatgast

Der Service im Restaurant könnte noch verbessert werden. z.B. mehr Servicekräfte für die vielen Tische, oder ein fester Mitarbeiter am Ausschank. Es dauert teilweise lange, bis jemand zum Getränke aufnehmen kommt, und lange, bis die Getränke kommen. Wir hätten gerne noch mehr getrunken und wären noch ein bißchen geblieben, hatten aber keine Gelegenheit zum Nachbestellen. Die Matratze in unserem Appartement könnte bei Gelegenheit erneuert werden.

Anonym (05.11.2021)
Privatgast

In unserem Appartement gab es nur Besteck und Gläser. Keine Teller, Töpfe o.ä. Wir waren nur 1x im Restaurant und mussten schon 30 Minuten auf die Getränke warten, 1 Stunde auf das Essen welches dann nicht vollständig kam.

Anonym (05.11.2021)
Privatgast

Wir haben einen sehr schönen Kurzurlaub im Bergmayr verbracht. Das Personal am Empfang und auch im Restaurant (insbesondere Zoltan) waren stets sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen war lecker und abwechslungsreich. Toll war, was alles im Arrangement Gipfelstürmer enthalten war. Ein kleines Manko war der Abfluss, der unangenehm gerochen hat (was jedoch zu beheben versucht wurde) und die sehr durchgelegenen Matratzen. Die könnten einmal erneuert werden. Ansonsten alles top, wir kommen gern wieder.

Anonym (04.11.2021)
Privatgast

Wir konnten erst verspätet einchecken da das Zimmer noch nicht fertig war. Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig.

Anonym (03.11.2021)
Privatgast

Bitte a la carte anbieten

Anonym (03.11.2021)
Privatgast

Wir waren den ersten Abend bei euch essen und leider war es eine Katastrophe! Erstmal haben wir 15 Minuten warten müssen bis wir eine Karte bekommen haben dann wieder gefühlte 10 min bis wir bestellen konnten und dann haben wir ganze 45 Minuten auf unser Essen gewartet der bestellte Wein war auch ein anderer und wurde aber nach klären umgetauscht ! Das Essen war sehr lecker und wir hätten gern noch weitere Abende bei euch gegessen aber das war uns dann durch den Service unser Geld leider nicht wert :( sehr sehe schade

Anonym (01.11.2021)
Privatgast

Ein wenig schade ist es, dass nicht genügend Platz für einen Absacker vorhanden ist.

babette van der kroef (01.11.2021)
Privatgast

Restaurant könnte ein etwas gemütlicherer Einrichtung haben. Es ladet nicht ein zum einem gemütliches essen. Der Bedienung und alles andere Personal waren sehr Freundlich und Hilfsbereit.

Jeanette Rentsch (01.11.2021)
Privatgast

Es war alles perfekt! Es wäre jedoch noch schöner gewesen, wenn wir ala carte statt Buffett essen könnten. Trotz Voranmeldung war dies nicht möglich und ich hatte mich schon so auf ein Kalbsschnitzel gefreut. Aber der Kellner war seeehr nett und zuvorkommend, sodass es trotzdem ein wunderschöner Aufenthalt war.

Faller (01.11.2021)
Privatgast

Couch müsste nach jeden Gast abgesaugt werden.Kühlschrank im Zimmer sehr laut. Lüftung vom Nachbarzimmer hört man

Anonym (31.10.2021)
Privatgast

Das sofa in der Wohnung ist leider ein Katastrophe da kann man eigentlich nicht darauf sitzen

Anonym (31.10.2021)
Privatgast

Nachts am Gang Licht aktiviert mit Bewegungsmeldern im Haus K. würden helfen. Freitagabend wollte ich a la Carte Abendessen bestellen. Der Kellner hat mir gesagt, dass dies nicht möglich wäre. Nur vom Buffet meinte er. Am Samstag habe ich dann an der Rezeption erfahren, dass ich auch von der Karte hätte bestellen können. Im Zimmer 53 muss der Duschschlauch ersetzt werden. Es kommt fast kein Wasser aus dem Schlauch. Ansonsten waren wir sehr zufrieden. Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Essen a la Carte sehr lecker! Schwimmbad war ok. Wir kommen gerne wieder!

Roland Engelhard (30.10.2021)
Privatgast

Ich hatte ein Doppelzimmer im Arrangement Gipfelstürmer gebucht. Das Preis-/Leistungsverhältnis war wirklich klasse. Vor allem wegen der Chiemgau-Card. Nicht so gefallen hat mit, dass ich ein "normales" Doppelzimmer gebucht hatte und stattdessen ein Appartement bekommen habe, mit einer rustikalen Eckbank neben dem Bett (nicht gerade ein gemütliches Ambiente) und einem zweiten Schlafraum, der natürlich von uns nicht gebraucht wurde.

Anonym (25.10.2021)
Privatgast

Der Service war rundum super! Der große Raum im Restaurant ist leider an einigen Tischen recht zugig.

Anonym (25.10.2021)
Privatgast

Hallo, die Zimmer waren gut, nur die Betten waren viel zu weich und auch im Bad fehlte es an harkel um Handtücher oder Bademäntel aufzuhängen. Das TV Gerät sollte nicht seitlich vom Bett, sondern gegenüber angebracht sein. Das Essen war so weit oky, nur im Zuge der Nachhaltigkeit braucht es keine Kleinverpackung für Marmelade u. s. w auch die Sauna ist für die Anzahl der Gäste zu klein.

Anonym (24.10.2021)
Privatgast

schlafzimmer in Familienzimmer war schlecht. Muffig und dunkel. Instantkaffee beim Frühstück geht garnicht

Kaltofen (24.10.2021)
Privatgast

Die Zimmer sind leider sehr hellhörig, so dass wir in der Nacht gehört haben wenn der Zimmernachbar aufs Klo gegangen ist. Leider war die Klobürste vom Vorgänger noch dreckig.

Anonym (24.10.2021)
Privatgast

Das Essen war gut, leider manchmal etwas wenig gewürzt.

Anonym (24.10.2021)
Privatgast

Wellness unbefriedigend, Buffet mehr Abwechslung, Essenshalle ungemütlich

Anonym (24.10.2021)
Privatgast

Vielen Dank für das erholsame Wochenende , wir werden Sie gern weiter empfehlen Familie Repenning

Grimm (24.10.2021)
Privatgast

Bei Ankunft mussten wir KEINEN Impfnachweis, Genesenenstatus oder Test vorlegen! Bei Inzidenzen jenseits von gut und böse in Inzell ist dieses blinde Vertrauen NICHT tragbar. Ob andere Gäste Nachweise erbringen mussten, können wir selbstverständlich nicht beurteilen. Es hinterlässt jedenfalls keinen guten und sicheren Eindruck! Das Toilettenpapier mussten wir aus den Toiletten vom Gang nehmen, da beide Male als wir das Zimmer reinigen ließen KEIN Toilettenpapier aufgefüllt wurde (die vorhandene Rolle war angebrochen und bei 2 Personen selbstverständlich nicht ausreichend für mehrere Tage). Zudem haben wir mittlerweile Rückenschmerzen, da die Matratzen derart durchgelegen waren, dass sogar das Laptop auf dem Bett in Schieflage geraten ist (da der TV-Empfang nahezu nicht vorhanden war, mussten wir auf unsere Laptops zurückgreifen). Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Bei diesem gibt es nichts zu bemängeln.

Anonym (24.10.2021)
Privatgast

Danke für den sehr netten Service ganz besonders am Empfang, der uns mit einem Tipp für die Aktivitäten am Anreisetag sofort in den Urlaub starten ließ!

Anonym (23.10.2021)
Privatgast

Schlechtes WLAN, man sollte im Restaurant auch ohne HP und Vorreservierung einen Tisch bekommen, so leer wie es abends immer ist, man sollte unbedingt versuchen die Gäste vor den zahlreichen Mücken zu schützen für erholsamen Schlaf, austauschen des verfärbten WC , keine verdreckten Klobürsten, eine Duschkabine in der man wenigstens etwas Platz hat sich zu bücken, da keine Ablage für Duschgel und so vorhanden sind

Anonym (22.10.2021)
Privatgast

Toller Service, sehr empfehlenswertes Hotel

Hoffmann (22.10.2021)
Privatgast

Alles bestens. Weiter so

Anonym (22.10.2021)
Privatgast

Beim TV bitte mehr Sender freischalten lassen.

Bernd (21.10.2021)
Privatgast

Es wäre schön wenn Sie eine Bar hätten wo man nach dem Essen noch etwas trinken könnte.

Anonym (21.10.2021)
Privatgast

Der Speisesaal ist sehr hallig und würde etwas mehr Deko (auch zur Lärmdämmung) vertragen.

Ann-Kathrin Würth (19.10.2021)
Privatgast

Wäre schön, wenn man auch von der Karte eine Nachspeise essen könnt, trotz Halbpension

Günter Reichel (19.10.2021)
Privatgast

Wir waren 2 Ehepaare in fortgeschrittenem Alter. Insgesamt waren wir zufrieden. Das Wasser im Pool sollte 2 Grad wärmer sein .

Anonym (18.10.2021)
Privatgast

Wir hatten Halbpension gebucht, das Buffet am Abend war lieblos angerichtet und wurde über den Abend nicht in Ordnung gehalten. Über die Qualität ließe sich auch diskutieren.

Anonym (17.10.2021)
Privatgast

Abendessen, Fleisch und Fisch leider immer zu trocken, Beilagen waren ok, Rechnung sollte auf zimmer gebucht werden können. Zu schade dass es keine Möglichkeit gab nach dem Abendessen sich nett irgendwo aufzuhalten um was Leckeres zu trinken. Öffnungszeiten Schwimmbad abends verbessern

Anonym (17.10.2021)
Privatgast

Aus Ihrer Internetseite ist nicht hervorgegangen, dass soviele Hunde ihr Hotel besuchen. Generell habe ich nichts gegen Hunde, aber meiner Meinung nach, gehören Hunde, egal wie groß sie sind, nicht in ein Restaurant.

Ralf Hübner (17.10.2021)
Privatgast

Fernseher hat kaum Programme die man anschauen kann. Nicht immens wichtig aber zur Mitteilung.

Lameli (16.10.2021)
Privatgast

Wir haben 3mal reklamiert das der Lattenrost kaputt ist und es wurde nichts gemacht. Somit musste unser Sohn in einem kaputten Bett schlafen. Appartement 45

Anonym (15.10.2021)
Privatgast

Ein großes Danke an das freundliche Personal.

Anonym (15.10.2021)
Privatgast

- Anfangssauberkeit im Zimmer - Mehr Ablagemöglichkeitein im Bad - Umkleide im Schwimmbad öfters mal wischen

Bergmann (13.10.2021)
Privatgast

Wir hatten das Zimmer 71 wenn der Kamin an war roch es stark nach Rauch, Dusche ohne Trennwand (keine Duschkabine) zur Toilette ist gewöhnungsbedürftig .Duschschlauch oben defekt.Bei Ankunft machte die Rezeptionistin einen unmotivierten Eindruck, kaum Erläuterungen zur Buchung Gipfelstürmer.Gegrüßungsgetränke gab es nicht.Die anderen Tage waren die Mitarbeiter an der Rezeption sehr freundlich.Schade fanden wir auch, das zum Geburtstag keine Aufmerksamkeit kam (Karte oder so) kennen wir so nicht. Im Restaurant der Service war sehr freundlich und immer hilfsbereit.Beim Essen war zeitweise das Fleisch etwas trocken wenn es länger lag,Auswahl war sehr gut. Frühstücksbufette war sehr gut und es war für jeden was dabei. Lage sehr gut.

Carmen Pressler (11.10.2021)
Privatgast

Die Badezimmer sind sehr klein.

Ralf Scheel (11.10.2021)
Privatgast

Lärmdämmende Maßnahmen im ehemaligen Festsaal, jetzt Restaurant, wären sinnvoll.

Dunja (10.10.2021)
Privatgast

Die Lage des Hotels ist traumhaft, das Servicepersonal und die Rezeption sind sehr nett. Jedoch sollte einem mitgeteilt werden, wenn man sich einen Bademantel ausleiht, dass dieser 5 Euro zusätzlich kostet - das wurde leider bei uns nicht erwähnt, wir haben das erst bei der endabrechnung mitbekommen. Der Anbau im Restaurant ist gewöhnungsbedürftig, für die sonstige Austattung der Räume etwas zu groß und vor allen Dingen viel zu hoch, dadurch entsteht keine Atmosphäre, auch wnen es an einem Wiesenzelt erinnert, ist es dennoch ein Lokal. Das Frühstücksbuffet war sehr mau, keine offenen Marmeladen (trotz Corona gibt es diese auch in anderen bay. Hotels), Obstsalat aus der Dose, Sonntag keinen Lachs, kein Quark, kein offenes Joghurt. Das Abendessen hat sehr großes Potenzial. Fleisch sollte weich sein, Salate bitte nicht aus der Dose und lieblos in Schüsseln hingestellt, Nachtisch lieblos serviert (keine Deko, etc.) . Das Servicepersonal gibt sich große Mühe, aber kann leider die Leistungen der Küche nicht auffangen. Die Putzfrau sollte doch bitte die Zimmer täglich wischen, auch das Bad (war bei uns gar nicht), sie hatte die benutzen Gläser auch nicht ausgetauscht und die Handtücher nicht gerichtet - sehr schade, dafür gab es leider auch kein Trinkgeld. Was das Hotelkonzept unbedingt benötigt, ist eine Bar bzw. ein Lunchberich, mehr als für 10 Personen (gerade in Coronazeiten). Gerne möchte man nach dem Abendessen noch etwas trinken und sich unterhalten, ist aber durch die einegschränkten Sitzplatzmöglichkeiten nicht gegeben, und im Speiselokal möchte ich den abend nicht unbedingt ausklingen lassen.

Anonym (10.10.2021)
Privatgast

Wir waren sehr zufrieden

Zimmer94 (08.10.2021)
Privatgast

Badezimmer etwas klein

Antwort Hotel

Lieber Peter, ich danke Ihnen für diese Bewertung und hoffe, dass Sie eine angenehme Rückreise hatten. Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir noch einen schönen Sommer und senden herzliche Grüße aus dem Chiemgau. Bis hoffentlich bald mal wieder Ihr Team Bergmayr Christian H. Saxen Gastgeber

Anonym (08.10.2021)
Privatgast

Die Badezimmerbeleuchtung könnte heller sein! Der Weg vom Zimmer (z.B. Nr.15) via TG zum Hallenbad könnte besser beschildert bzw. beworben werden.(Bademandelgang) Das Buffet am. Abend als auch das Frühstück-ein großes Lob an die Küche aber auch an den Services im Restaurant!

Anonym (06.10.2021)
Privatgast

Mehr Gemüse / Abwechslung für Vegetarier wünschenswert